Kategorie: Allgemein

Nikolausrudern

Auch wenn im Winter gerudert wird, solange die Kanäle eisfrei bleiben, fand am 04.12.2022 mit dem Nikolausrudern das letzte „große“ Ruder-Event des Jahres statt. Mit zwei Booten ging es bei 4 °C auf einer kleinen Runde zur Alstertanne und zurück. Anschließend warteten Glühwein und Gebäck im Vereinshaus und halfen beim gemütlichen Aufwärmen.

Somit haben die letzten Wochen des Jahres begonnen: Sammelt noch fleißig Kilometer, kommt gut durch die Weihnachtszeit und freut euch auf die Ruder-Saison 2023.

Matjesregatta

Die Rudervereinigung Bille lud gestern (15.10.2022) zur jährlichen Matjesregatta ein. Auch der RC Protesia nahm mit dem gesteuerten Gig-Vierer „Rothenburgsort“ (geliehen vom Biller RC) an dem circa 4 km langen Rundkurs um die Billerhuder Insel teil. Bei besten Wetterbedingungen konnten Steffi, Daniel, Madlin, Patrice und Max mit einer Zeit von 17:07 die eigenen Erwartungen übertreffen und den neunten Platz in der Herrenwertung feiern.

Neue Boote #2

Im Anschluss an den dritten Arbeitsdienst des Jahres wurden am 17.09.2022 vier weitere Boote getauft. Wir wünschen den Einern „Känguru“ und „Rollmops“ sowie dem Rennvierer „Fish ’n‘ Chips“ und dem gesteuerten Gig-Vierer „Proteus“ allzeit gute Fahrt. Im Rahmen der Taufe wurde zudem Gabys Engagement im und um den Verein gewürdigt. Wir danken Dir für deinen außerordentlichen Einsatz im und insbesondere außerhalb des Arbeitsdienstes. In gemütlicher Runde konnte abschließend gegrillt und die Taufe mit dem ein oder andere Gläschen nachvollzogen werden.

Neue Boote

Wir freuen uns, zwei neue Boote in unseren Reihen begrüßen zu dürfen. Mit der Bootstaufe am 27.03.2022 haben wir den gesteuerten Zweier „Zitronenjette“ und den gesteuerten Dreie „Bernebeke“ empfangen.

Ruderausbildung 2022

Liebe Interessenten. Alle Infos werdet ihr ab März hier erhalten. Meldet Euch bis dahin bei der Ruderwartin Jule per Mail. Ihr werdet dann zeitnah angeschrieben, um die aktuellen Bedingungen der Ausbildung zu erfahren (Corona-Bedingungen, Termine, etc.). Alle wichtigen Infos findet ihr unter Ausbildung.

Ruderausbildung 2021

Liebe Interessenten,

Wir haben vor einer Woche mit der Ausbildung begonnen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt können wir nicht mitteilen, ob es einen zweiten Durchlauf geben wird. Meldet euch bitte bei Interesse weiterhin bei Jule. Eure Mail wird gespeichert. Eine Rückmeldung werdet ihr erhalten, wenn absehbar ist, dass Zeit und die Corona-Situation dies ermöglichen. Dies wird voraussichtlich Ende Juli der Fall sein. Danach dürft ihr euer Interesse gerne wieder für das nächste Jahr mitteilen. Ab Januar 2022 gehen bei uns langsam die Planungen los und ihr könnt mailen, ob ihr ab April 2022 dabei sein möchtet. Schöne Grüße vom RCP.

Öffnung des Ruderbetriebes

Wir dürfen endlich den Ruderbetrieb öffnen. Bis zu 10 20 Personen (01.06.2021) dürfen Sport im Freien ausüben. Wir bleiben bei der Organisation über unsere Liste bei Supersaas. Einen Nachweis eurer Anwesenheit für die Kontaktverfolgung erfüllt ihr über die Eintragung in das elektronische Fahrtenbuch (efa). Umkleiden und Duschen bleiben geschlossen. Viel Spaß auf dem Wasser!

Der Sport in Hallen unterliegt speziellen Regelungen. Diesbezüglich verweisen wir auf die Mail vom 1. Vorsitzenden, Daniel.

Bisher bestätigte Gruppen:

Montag10:00
18:00
Gabi
Jule, Marleen
Dienstag18:30Jonas Donner allgemeines Training
Mittwoch19:00Gabi
Donnerstag19:00Florian, Daniel
Freitag 18:00 Jonas Donner Anfängerausbildung (7 Plätze belegt)
Sonntag10:00Steffi

Link zur Corona-Verordnung der Stadt Hamburg: https://www.hamburg.de/verordnung/
Zusammenfassung vom HSB: https://www.hamburger-sportbund.de/aktuelles/news/33-corona/435-neue-regelungen-fur-den-sport-ab-22-05