Autor: phuesemann

Nikolausrudern

Auch wenn im Winter gerudert wird, solange die Kanäle eisfrei bleiben, fand am 04.12.2022 mit dem Nikolausrudern das letzte „große“ Ruder-Event des Jahres statt. Mit zwei Booten ging es bei 4 °C auf einer kleinen Runde zur Alstertanne und zurück. Anschließend warteten Glühwein und Gebäck im Vereinshaus und halfen beim gemütlichen Aufwärmen.

Somit haben die letzten Wochen des Jahres begonnen: Sammelt noch fleißig Kilometer, kommt gut durch die Weihnachtszeit und freut euch auf die Ruder-Saison 2023.

Matjesregatta

Die Rudervereinigung Bille lud gestern (15.10.2022) zur jährlichen Matjesregatta ein. Auch der RC Protesia nahm mit dem gesteuerten Gig-Vierer „Rothenburgsort“ (geliehen vom Biller RC) an dem circa 4 km langen Rundkurs um die Billerhuder Insel teil. Bei besten Wetterbedingungen konnten Steffi, Daniel, Madlin, Patrice und Max mit einer Zeit von 17:07 die eigenen Erwartungen übertreffen und den neunten Platz in der Herrenwertung feiern.

Neue Boote #2

Im Anschluss an den dritten Arbeitsdienst des Jahres wurden am 17.09.2022 vier weitere Boote getauft. Wir wünschen den Einern „Känguru“ und „Rollmops“ sowie dem Rennvierer „Fish ’n‘ Chips“ und dem gesteuerten Gig-Vierer „Proteus“ allzeit gute Fahrt. Im Rahmen der Taufe wurde zudem Gabys Engagement im und um den Verein gewürdigt. Wir danken Dir für deinen außerordentlichen Einsatz im und insbesondere außerhalb des Arbeitsdienstes. In gemütlicher Runde konnte abschließend gegrillt und die Taufe mit dem ein oder andere Gläschen nachvollzogen werden.